Gestalttherapie

- Dem Leben eine Gestalt geben -

nach Fritz und Laura Perls

Das Wesen dieser Therapieform ist die Einbeziehung aller Sinne, Empfindungen und Gedanken, in der Konzentration der Wahrnehmung auf das Hier und Jetzt.

Als übergreifendes Therapieziel der Gestalttherapie steht die Entwicklung der Kontakt- und Beziehungsfähigkeit und das persönliche Wachstum. Die bewusste Wahrnehmung der Gefühle und ihnen Ausdruck zu verleihen, ermutigt im Hier und Jetzt zu leben, sich dem zu stellen was wirklich ist und nicht in schmerzvollen Erlebnissen der Vergangenheit verhaftet zu bleiben oder sich angstvoll mit der Zukunft zu befassen. Im Vordergrund steht nunmehr, sich mit dem auseinanderzusetzen, was an Verhaltensmustern übernommen wurde, was abgespaltet wurde um somit die eigenen, echten Bedürfnisse zu erkennen.

In vertrauensvoller Atmosphäre kann der Klient erleben und lernen, Verantwortung für sein Denken, Fühlen und Handeln zu übernehmen und im Einklang mit sich selbst zu leben.

Sich selbst wieder ganz zu spüren, erspüren was für einen selbst wirklich wichtig ist im Leben, das Leben sich selbst gemäss gestalten lernen, bedeutet am Fluss des Lebens teilhaftig zu sein.

Deutsch - Psychotherapie Teneriffa Castellano - Psicoterapia Tenerife